Es sind turbulente Zeiten für alle Fans des MMORTS End of Nations. Erst wurde die Open Beta auf unbestimmte Zeit verschoben, dann gab es Entlassungen beim Entwicklerstudio Petroglyph.

End of Nations - Trion Worlds versichert, dass das MMORTS erscheinen wird

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/16Bild 83/981/98
Das MMORTS End of Nations wird jetzt bei Trion Worlds zu Ende entwickelt.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Dies sorgte natürlich dafür, dass sich viele Spieler Sorgen machten, ob das Onlinespiel überhaupt noch erscheinen würde. Auch ein Statement des Community Managers half nicht wirklich dabei, diese Sorgen zu vergessen.

Daher meldete sich nun Publisher Trion Worlds offiziell zu Wort. Man arbeite weiterhin mit Volldampf an der Entwicklung des Spiels, um so schnell wie möglich die Open Beta starten zu können. Die Entwicklung wurde nun aber von Petroglyph zu Trion Worlds verlegt. Man möchte sicherstellen, dass das Spiel den Qualitätsansprüchen genügen würde.

Zu den Dingen, an denen aktuell gearbeitet wird, gehört eine überarbeitete Lernkurve für neue Spieler, ein überholtes Benutzerinterface, Verbesserungen in der Spielstrategie und generelles Feintuning.

In Kürze soll es weitere Informationen zum Status des MMORTS End of Nations geben und die Entwickler wollen auch zeigen, woran gearbeitet wird.

End of Nations ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.