Der Totale Krieg muss warten. Wie Sega gestern bestätigte, wurde das Release von Empire: Total War auf März 2009 verschoben. Grund für die Verspätung seien die hohen Qualitätsanforderungen und die Erwartungshaltung der Fans.

"Die zusätzliche Entwicklungszeit erlaubt uns, Empire abzuschließen und auf Hochglanz zu bringen, es damit zum vollkommensten und epischsten Teil der Total War Serie zu machen. Die Erwartungshaltung da draußen ist immens und wir wollen sicher gehen, dass wir mit dem Spiel zum Release die Messlatte für Strategiespiele erneut höher hängen." erklärte Kieran Brigden vom Entwicklerteam Creative Assembly.

Als kleine Überraschung enthüllte man obendrein einen bislang nicht angekündigten Multiplayer Kampagnen Modus. Na, wenn das mal nicht für die zusätzliche Wartezeit entschädigt...

Empire: Total War ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.