Empire Earth 3 - Infos

Empire Earth 3 nimmt in erster Linie die Dinge zurück, die im Vorgänger Empire Earth 2 nicht so recht funktioniert haben. Aus 15 Epochen der Menschheitsgeschichte werden fünf, aus Dutzenden von Völkern drei. Helden gibt es nicht mehr, das Belohnungssystem entfällt. Die Eroberung von Territorien auf den Karten wird stark vereinfacht.
Auf eine Kampagne samt Handlung verzichtet Empire Earth 3 komplett. Stattdessen erobern Sie auf einer Weltkarte nach und nach die rund 40 Regionen des Globus. Acht Gegner verfolgen das gleiche Ziel.
In den Provinzen selbst wird nach gängigem Echtzeit-Standard gekämpft, Aufgabe ist immer die komplette Eroberung des Gebiets. Auf der Weltkarte bestimmen Sie die Produktion eroberter Territorien und häufen so Technologie-Punkte an, mit denen Sie in den Zeitstufen aufsteigen. Je nachdem, welches der drei Zivilisationen Sie gewählt haben, reisen Sie entweder in eine Zukunft voller Roboter, Gen-Mutanten oder post-apokalyptischer Einheiten.

Empire Earth 3 - Launch Trailer