Bekanntlich befindet sich der deutsche Publisher 10tacle in finanziellen Schwierigkeiten - Grund dafür ist u.a. das immens aufwändige und mehrmalig verschobene Elveon. Nun ziehen die Verantwortlichen erste Konsequnzen.

Zum einen wolle sich der Publisher in Zukunft nur noch um die Spieleproduktion und - entwicklung kümmern. Marketing und Vertrieb werden an die jeweiligen Vertriebspartner übergeben. Zum anderen werde bei bestimmten Projekten die Notbremse gezogen: So wird das für Elveon zuständige Studio in Bratislava geschlossen. Das Spiel soll denoch fertig entwickelt werden: Hierfür wird in Zukunft die englische Climaxgroup verantwortlich zeichnen.

Elveon ist für PC und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.