Entwickler GameDevelopment M.Molkenthin hat einen neuen Patch für die Space-Simulation Elite Starfighter veröffentlicht. Das neue Update trägt die Versionsnummer 1.4c und bringt im Gegensatz zum Vorgänger eine ganze Reihe von Veränderungen mit. So enthält der Patch neue Grafiken, verschiedene Gampeplay-Anpassungen und Bug-Fixes (Details siehe unten). Das Update ist 2,5 MB groß und steht auf unserem Server zum Download bereit.

Folgende Features wurden in Version 1.4c überarbeitet und hinzugefügt:

- leere Galaxien beseitigt, Anzahl erhöht auf 8 Galaxien
- Radarzoom: 10-mal größere Schritte
- neue Grafiken eingebaut: Sternenkartensymbole, Lensflare, neuer Hintergrundnebel
- Bugbehebung: momentan ausgewählte Galaxy wurde nicht in Commanderdatei gespeichert
- Info, welche Funksprüche schon abgesetzt worden sind, in Commanderdatei speichern, damit diese sich nicht über eine Session hinaus wiederholen
- "ich bin reich"-Funksprüche nur wenn Warenwert > 2000, sonst neutrale Sprüche
- die Menge, die Händler geladen haben, etwas ermäßigt, damit sich der Überfall nicht zu sehr lohnt
- Chunk mit Spielerdaten aufwärtskompatibel abspeichern, damit Commanderdateien, die mit älteren Patchständen erzeugt worden sind, keine Bugs verursachen

Elite Starfighter ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.