Electronic Arts wird noch mehr als nur Mass Effect 3 für die Wii U zu bieten haben. Um welche Spiele es sich handelt, will man aber erst im Verlauf des Sommers verraten.

Electronic Arts - Weitere Ankündigungen zur Wii U folgen im Sommer

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuElectronic Arts
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 5/61/6
Angeblich wird Nintendo im Sommer noch ein kleineres Event mit weiteren Wii-U-Ankündigungen abhalten
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Auf der E3 2011 sprach EA-Chef John Riccitiello noch von einer beispiellosen Partnerschaft zwischen Nintendo und Electronic Arts für die neue Konsole. Auf der diesjährigen E3 konnte man davon aber nicht sprechen, denn mehr als Mass Effect 3 hatte der Publisher nicht anzubieten - auch wenn die üblichen Sporttitel mit Sicherheit noch folgen werden.

Doch EA Labels Präsident Frank Gibeau versichert, dass es nicht dabei bleiben wird: „Wir haben ein paar weitere Spiele für die Wii U in Entwicklung und wir werden ein größeres Lineup haben als noch bei der Wii“, so Gibeau. „Es ist die erste Next-Gen Plattform, also unterstützten wir sie auch.“

„Im Hinblick auf die E3 wollten wir uns bei den anderen Spielen, an denen wir arbeiten, etwas zurückhalten. Wir haben weitere Ankündigungen zum restlichen Wii-U-Lineup in diesem Sommer.“

Mass Effect 3 wurde für die Wii U zwar bestätigt, doch was genau diese Version besonders machen wird, ist noch nicht bekannt. Auch Gibeau hält sich noch bedeckt und sagt nur, dass man einige einzigartige Dinge mit dem Controller und dessen Bildschirm machen wird.