Die Neuankündigungen von Publisher Electronic Arts reißen am heutigen Mittwoch nicht ab: Wie der Branchenriese nun gegenüber Industrie-Analysten bekannt gegeben hat, arbeitet das hausinterne Entwicklerstudio bereits an neuen Ablegern der Burnout- und Skate-Reihe. Beide Titel sollen im Geschäftsjahr 2009 erscheinen, das vom 1. April 2008 bis 31. März 2009 läuft. Nähere Informationen sind leider genauso wenig bekannt, wie die Plattformen, für die die Spiele entwickelt werden. Wir halten euch aber auf dem Laufenden.