Im aktuellen Geschäftsbericht gibt Electronic Arts einen kleinen Ausblick darauf, wann man mit einem neuen Battlefield, einem neuen Titanfall und dem bereits angekündigten Mass Effect Andromeda in etwa rechnen darf.

Electronic Arts - Neues Battlefield, Titanfall und Mass Effect in den nächsten 14 Monaten

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/6Bild 4/91/9
Das nächste Battlefield erscheint zu Weihnachten.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Genaue Termine und Details zu den Spielen nannte EA zwar nicht, gab aber zu verstehen, dass ein neues Battlefield zum Weihnachtsgeschäft 2016 auf den Markt kommen wird. Schon Ende letzten Jahres wurde bekannt, dass der Development Director von Star Wars: Battlefront mit den Arbeiten am nächsten Battlefield begonnen hat.

Ob dieses Spiel nun Battlefield 5, Battlefield: Bad Company 3 oder etwas Anderes sein wird, bleibt abzuwarten. 2014 meinte EA CFO Blake Jorgensen Jorgensen, dass Battlefield 5 wieder eine "traditionellere Militär-Thematik" aufgreifen wird.

Titanfall und Mass Effect erscheinen vor 31. März 2017

Darüber hinaus bestätigte EA, dass ein neues Titanfall und das neue Mass Effect im Fiskaljahr 2017 erscheinen werden. Doch keine Sorge, das bedeutet nicht zwangsweise, dass erst im nächsten Jahr damit zu rechnen ist. EAs Fiskaljahr 2017 läuft von April 2016 bis März 2017.

Bisher nicht bestätigten Berichten zufolge soll Titanfall 2 nicht "wie geplant" im September 2016 herauskommen. Beschrieben wird das neue Spiel in EAs Geschäftsbericht als "fantastisches, neues Titanfall-Erlebnis".

Spielekultur - Die Geschichte der Multiplayer-Spiele

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (35 Bilder)

Aktuellstes Video zu Electronic Arts

Electronic Arts - Es wird heiß! Die kommenden Highlights angespielt