Die Vereinbarung zwischen Electronic Arts und Marvel, auf dessen Basis EA Spiele basierend auf den Charakteren des Marvel-Universums produzierte (zuletzt: Marvel Nemesis: Rise of the Imperfect), ist hinfällig.

In Zukunft will sich Marvel selbst stärker um die Entwicklung kümmern, um mehr Einfluss auf die Produktion der Spiele zu haben und eventuell später sogar als Publisher tätig zu werden. Damit wurde auch die Entwicklung des bislang noch namenlosen Marvel-Prügelspiels eingestellt.