Die Gerüchteküche brodelt: Wie MCV UK berichtet, befindet sich Electronic Arts in finalen Gesprächen zur Übernahme des Music Labels Cherry Lane Music, das unter anderem The Black Eyed Peas und Elvis Presley verlegen, aber auch über eine starke Online-Division verfügt.

Der Kauf durch EA würde sich mit der bisherigen Strategie des Publishers decken, der schon in der Vergangenheit Musik für Titel wie Need for Speed: Underground 2 lizensiert bzw. Soundtracks von Titeln wie Medal of Honor: Pacific Assault als CDs in den Handel gebracht hat und erfahrene Musik-Manager in seinen Reihen zählt.