Werden Spieler bald von der Werbe-Lawine überrollt? Massive Inc, Partner-Unternehmen von Electronic Arts in Hinblick auf Ingame-Werbung, hat seine aktuellen Pläne kundgetan. Man plane, in den nächsten zwei Jahren eine stattliche Anzahl der XBox 360-Titel und den Großteil der PC Produkte mit Ingame-Werbung zu versehen.

"Electronic Arts ist davon überzeugt, dass Ingame-Werbung eine wichtige Erfolgs-Quelle für das Geschäft darstellt. Es ist eine von vielen Möglichkeiten, die wir in Hinblick auf den Werbemarkt verfolgen.", verkündet auch Kathy Vrabeck aus der Führungsetage von EA.

Viele Spieler glauben daran, dass die Qualität der Spiele durch zusätzliche Einnahmen verbessert werden könnte. Kritiker befürchten allerdings, dass Extra-Gewinne lediglich eingesetzt würden, um strategisch wirtschaftliche Vormachtstellungen zu sichern.