Ein neues Army of Two und Dead Space ist offenbar in der Mache, wirft man einen Blick auf die aktuellen Stellenanzeigen bei Visceral Games Montreal. Auch eine völlig neue Marke ist demnach in Entwicklung.

Electronic Arts - Hinweis auf neues Army of Two, Dead Space und Action-Adventure

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/6Bild 5/101/10
Beide AoT-Teile wurden in Deutschland indiziert
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Für "Arbeiten an dem Army of Two-Franchise" wird nach einem Senior Producer, Art Director und Lead Environment Artist gesucht. Bisher wurde noch kein neuer Teil der Serie angekündigt. Die Wertungen von Army of Two und Army of Two: The 40th Day waren zwar nicht die höchsten, trotzdem wurden sie kommerziell ein Erfolg. EA kommentierte auf Nachfrage nur, dass Army of Two weiterhin eine wichtige Marke sei, man aber nichts zu verkünden habe.

Etwas weniger überraschend ist, dass auch nach Verstärkung für die Dead Space-Serie gesucht wird. Zwar gab es auch hier noch keine Ankündigung, doch der kritische und kommerzielle Erfolg der Vorgänger dürfte den Weg für viele weitere Ableger geebnet haben.

Zuletzt gibt es noch Ausschreibungen für einen Lead Writer und Senior AI Programmer, die an einer „neuen Action-Adventure-Marke“ arbeiten sollen. Weitere Hinweise gibt es jedoch nicht.