Electronic Arts und Cherry Lane gründen den gemeinsamen Musikverlag Next Level Music LLC. Der neue Musikverlag wird etablierte und junge Künstler unter Vertrag nehmen, Musik produzieren und das Musikangebot des Publishers weiter ausbauen. Das Unternehmen vermarktet die Musik dabei über die Spiele, während Cherry Lane für die Kompositionen und Masteraufnahmen zuständig ist. Unter dem Dach der exklusiven Verlagspartnerschaft werden auch die Lizenzen des Musikbestandes von Electronic Arts für die Verwendung in Werbesendungen, Filmen, Filmtrailern, Klingeltönen und anderen Werbemedien verkauft.

Während der Publisher weiterhin Musik über EA TRAX lizenziert, stellt die Gründung von Next Level Music eine Pionierleistung in der Games-Branche dar. Next Level Music wird eine ähnliche Rolle spielen wie die namhaften Musikverlage, die im letzten Jahrhundert von den großen Filmstudios gegründet wurden.