Electronic Arts hat offenbar das Programm "Aufs Haus" im eigenen Origin-Service eingestellt. Seit dem Start des Launchers gab es immer wieder wechselnde kostenlose Games für die treuen Kunden. Doch damit scheint nun Schluss.

Auch Anthem wird teil von Premier sein:

Anthem - Full Gameplay Demo E3 - Best Action Game Winner2 weitere Videos

So soll Aufs Haus bereits seit dem 25. Juli 2018 nicht mehr erreichbar sein, wie einige User auf Reddit berichten. Klickt man nun auf den Reiter in EA Origin, wird man auf die Seite von EA Origin Access gebracht. Der Abo-Service bringt Zugang zu einer großen Auswahl von Games für eine monatliche Gebühr. Auch der Support von EA Origin, den einige User kontaktiert haben, bestätigte, dass Electronic Arts den Service vorerst auf Eis gelegt hat. Ob er jemals zurückkommen wird, ist nicht klar. Eine offizielle Aussage von EA fehlt zum aktuellen Zeitpunkt noch.

Bilderstrecke starten
(13 Bilder)

Der Wechsel steht bevor

Mit dieser Abschaltung dürfte EA den Start des Access-Premium-Programms namens 'Premier' einläuten, das auf der E3 2018 angekündigt wurde. Hier haben die User die Möglichkeit, eine höhere Gebühr pro Monat (14,99 Euro) oder im Jahr (99,99 Euro) zu zahlen, um Zugang zu allen Vault-Spielen und sämtlichen Neuveröffentlichungen zu bekommen. EA Origin Premier startet bereits am 30. Juli 2018.