Auch in diesem Jahr verspricht die E3 wieder ein Garant für tolle Spiele und große Enthüllungen zu werden. Wie Electronic Arts nun verriet, werden sie in diesem Jahr wieder ihr eigenes EA-Play-Event hosten. Und genau auf diesem Event lassen sich Anthem und das nächste Battlefield bereits blicken.

EA Play 2018 wird einige Blockbuster-Titel bereithalten.

Das EA-Play-Event wird vom 9. bis 11. Juni 2018 stattfinden. Die E3 selbst wird wenige Tage später, vom 12. bis 14. Juni 2018, in Los Angeles abgehalten. Schon in den letzten Jahren hat EA ein gesondertes Event abgehalten, um dem Trubel der E3 etwas zu entgehen. In diesem Jahr, so der Publisher, soll das Event noch mehr Spiele und Unterhaltung als je zuvor bieten. Neben den üblichen EA-Sports-Titeln werden auch Anthem und das nächste Battlefield dort anzutreffen sein. Während Battlefield bereits für Besucher zum Zocken bereitsteht, wird es bei Anthem einen tieferen "Einblick" geben. Vermutlich wird es sich hier um eine Demo handeln, die vor Publikum gespielt wird.

Bilderstrecke starten
(34 Bilder)

Mal eben nach Los Angeles

Wer an der EA Play 2018 teilnehmen möchte, muss sich theoretisch nur die Reise nach Los Angeles leisten. Denn die Tickets sind kostenlos und sollen noch im Frühjahr vergeben werden. Doch wer nicht das nötige Kleingeld hat, muss sich nicht grämen. Denn das komplette Event wird wie immer durch Livestreams übertragen.