Die gamescom-Pressekonferenz von Electronic Arts ist vorbeio - an dieser Stelle findet ihr die wichtigsten Details und Trailer.

Zunächst betrat CEO Andrew Wilson die Bühne und begrüßte die Anwesenden und Zuschauer. Er verspricht, dass die gamescom-Besucher ihre Hände an Need for Speed, Star Wars: Battlefront und mehr legen dürfen – dafür wurden "Hunderte" Spielstationen aufgebaut.

Need for Speed

Den Anfang der Konferenz machte Need for Speed. Während der gamescom wird es möglich sein, auf dem EA-Stand einen virtuellen Porsche 911 mit Felgen, Bodykits, Heckflügel und Co. aufzumotzen. Das Auto des Gewinners wird schließlich in echt gebaut.

Darüber hinaus betont man nochmals, dass Need for Speed eine Mischung aus Live-Action-Szenen und virtuelle Szenen bzw. 3D-Modelle bietet. Das kennt man bereits aus dem auf der E3 gezeigten Material, es wurde aber auch nochmals in anderer Form während der Präsentation demonstriert. Wenn also beispielsweise im Hintergrund Szenen mit realen Schauspieler zu sehen sind, ist im Vordergrund das eigene Auto in der Garage als 3D-Modell zu sehen. Das Ganze geht nahtlos über, es wirkt wie ein Ganzes.

In Need for Speed müssen verschiedene Ikonen beeindruckt werden, darunter Ken Block, Magnus Walker und Nakai-san, wobei jeder von ihnen in einer entsprechenden Disziplin Zuhause ist. Darunter Speed, Style (Ken Block), Schrauber, Crew und Outlaw.

Need for Speed - Gamescom 2015 Trailer2 weitere Videos

Mirror's Edge

Producer Sara Jansson sprach ein wenig über das neue Mirror's Edge, Erkundung, Protagonistin Faith und Co. Schließlich wurde eine Mission bei Nacht gezeigt, in der Faith über diverse Dächer und durch Gebäude hindurch rennt. Währenddessen ist sie mit einem Mann über Headset verbunden und spricht mit ihm immer wieder. Das Gameplay wirkt sehr flüssig. Während Faith in der Mission flüchtet, setzt sie sich gegen zahlreiche bewaffnete Wächter zu Wehr – das aber nicht mit Waffen, sondern mit Schlägen und Tritten. Erscheint 25. Februar 2016.

Mirror's Edge Catalyst - Gamescom 2015 Gameplay Trailer2 weitere Videos

Star Wars: The Old Republic

Star Wars: The Old Republic – Knights of the Fallen Empire erscheint 27. Oktober und bietet neun Kapitel. Jeder, der sich auf der gamescom dafür registriert, erhält einen kostenlosen Charakter. Alle neuen Inhalte werden kostenlos für Abonnenten sein.

Star Wars: The Old Republic - Knights of the Fallen Empire - Werdet zum Fremdling Trailer2 weitere Videos

Die Sims 4

Rachel Franklin Executive Producer betrat die Bühne und ging noch einmal auf die verschiedenen Inhalte bzw. Updates ein, die seit dem Erscheinen von Die Sims 4 herauskamen. Natürlich möchte man auch in Zukunft weitere Inhalte bieten. In diesem Jahr soll das sogenannte 'Get Together'-Add-on herauskommen. Damit kann man in einer neuen Umgebung mit Sims-Freunden Party machen, in einem Teich baden gehen, Grillen, in einer Bar seine freie Zeit verbringen und anderweitig "herumhängen". Erscheint im November 2015.

"Windenburg ist eine völlig neue Welt mit malerischen Schauplätzen zum Erkunden – vom geheimnisvollen Heckenlabyrinth im Schlossgarten, über atemberaubende Pools an den Klippen bis hin zu einer rätselhaften alten Ruine. Die Welt ist zudem hervorragend geeignet, um Kontakte zu schließen. Spieler können mit ihren Sims lokale Treffpunkte besuchen, um im Café einen köstlichen Espresso zu genießen, im Pub mit Freunden zu spielen, in der Disko die Nacht zum Tag zu machen und vieles mehr. Die Sims 4 Zeit für Freunde bietet zahlreiche tolle Unternehmungen für die Sims und deren Freunde."

Die Sims 4 - Get Together Ankündigung - Gamescom 2015 Trailer2 weitere Videos

Plants vs. Zombies: Garden Warfare 2

Der Multiplayer-Shooter durfte ebenso auf der Konferenz nicht fehlen. Das erste Mal werden die Zombies angegriffen, es gibt neue Figuren, ... all das war bereits bekannt. Nun wurden drei neue Pflanzen-Klassen vorgestellt, darunter eine Rose, die die Gegner in Ziegen verwandeln kann. Ebenso mit dabei ist Colonel Corn, der Luftunterstützung herbeirufen kann – und eine Orange, die sich einrollt.

Auch verspricht man für den Shooter Couch-Co-op. Dabei wird es ebenfalls einen Hub-Bereich namens Backyard Battleground geben, bei dem man sich zusammenschließen und als Party kämpfen kann. Mass Effect, äh… Grass Effect wird übrigens Einzug in Form eines dicken Z7-Mech-Anzugs (ja, Z7 und nicht N7) halten, den alle Vorbesteller zum Launch des Spiels erhalten. Plants vs. Zombies: Garden Warfare 2 erscheint im Frühjahr 2016 für PC, Xbox One und PS4.

Plants vs. Zombies Garden Warfare 2 - Gamescom 2015 Trailer2 weitere Videos

Unravel

Entwickler Martin Sahlin war wieder sichtlich aufgeregt, wie schon bei der E3, und sprach mit Figur Yarni in der Hand über sein Spiel Unravel. Er zeigte sich überwältigt von dem sehr positiven Feedback, das seit der Vorstellung auf der E3 hereingekommen ist. Mit zittriger, aber emotionaler Stimme deutete er im Hintergrund auf Fotos von Fans, die eigene Yarni-Figuren herstellten. Im Anschluss wurde Gameplay gezeigt, in dem Yarni an einer Küste kleine Physik-Rätsel erledigte und immer wieder auf Wellen aufpassen musste. Beispielsweise kann man Plastik nutzen, um sich darauf treiben zu lassen, während man das eigene Garn als eine Art Brücke nutzt. Erscheint für PC, Xbox One und PlayStation 4.

Unravel - Puzzle Gameplay Trailer - Gamescom 20152 weitere Videos

Star Wars: Battlefront

Das große Thema war natürlich Star Wars: Battlefront. Der 20-Spieler-Modus Fighter Squadron feierte seine Weltpremiere. Hier setzt ihr euch etwa in X-Wings, Tie Fighters, Millennium Falcon und Co. und liefert euch Dogfights mit anderen Spielern über gigantische Maps. Hiermit ist EA und DICE die Überraschung gelungen, auch wenn der Modus bereits vor wenigen Tagen angedeutet wurde. Aber spielerisch nochmals ein echter Mehrwert für den Multiplayer-Shooter. Spielbar sein wird der Modus auf der gamescom. Die Macher wollen bis zum Launch zusätzliche Details zum Spiel enthüllen, darunter weitere Modi.

Star Wars Battlefront - Fighter Squadron Mode Gameplay-Trailer2 weitere Videos

FIFA 16

Schaut euch den folgenden Trailer zum neuen Feature Ultimate Team: Draf an.

FIFA 16 - Ultimate Team: Draft Trailer2 weitere Videos

Zu unserem gamescom-Liveticker - alle Infos, Games und Trailer