Eishockeymanager 2009 - Infos

Der aufwändig produzierte Eishockeymanager 2009 stellt den turbulenten Manager-Alltag authentisch dar. Starke Lizenzen sorgen für höchsten Realismus – Anhänger der frostigen Sportart dürfen sich auf zahlreiche originale Spieler- und Teamdaten aus In- und Ausland freuen. Professionalität spiegelt vor allem die Integration moderner Techniken wider: Per Motion-Capturing werden die geschmeidigen Bewegungsabläufe echter Kufen-Cracks ins Spiel integriert, was 3D-Spielszenen in erstklassiger Qualität ermöglicht. Benutzerfreundlich und auf Wünsche der Community abgestimmt, simuliert der Eishockeymanager 2009 alle wichtigen Abteilungen bis ins kleinste Detail.

Als Übungsleiter beweisen Spieler auf der einen Seite ihre Erstklassigkeit durch gezielte Jugendarbeit, individuelle Trainingsmethoden und durchdachte Mannschaftsaufstellungen. Auf der anderen Seite verantwortet man als Manager die wirtschaftlichen Belange des Vereins: Neben Vertragsgesprächen, Transferabwicklung und Sponsorengewinnung gehören Fanbetreuung sowie Ausbau der Peripherie zum Portfolio eines erfolgreichen Organisators. Nach dem nationalen Triumph winkt für clevere Manager das internationale Parkett und die Jagd nach dem großen Renommee kann beginnen. Ein Hot-Seat-Multiplayer-Modus sorgt zudem für spannende Matches zwischen bis zu vier Spielern an einem PC.