Mit Einer gegen Hundert startete Microsoft vor wenigen Monaten die erste Staffel einer interaktiven Quizshow, bei der alle Goldmitglieder kostenlos mitspielen durften. Das Ganze wurde wie eine TV-Show aufgezogen, die auf dem gleichnamigen Kultquiz von Endemol basiert. In dem "Spiel" konnte man nicht nur MS Points und Arcade-Spiele gewinnen, sondern auch Sachpreise ala Fernseher und sogar ein Auto.

Einer gegen Hundert - Microsoft startet zweite Staffel

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/10Bild 1/101/10
Einer gegen Hundert geht am 19. November zur nächsten Staffel über.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Ab 19. November geht Einer gegen Hundert in die nächste Runde und soll laut Microsoft den Hauptspieler mehr in den Mittelpunkt rücken. Auch diesmal sollen die Preise wieder so ziemlich alle Sparten abdecken. Unter anderem ist die Rede von Reisegutscheinen, Laptops, HD-TVs und MS Points. Microsoft verspricht für die zweite Staffel eine transparentere Kandidatenauswahl und neue Fragekategorien.

Jeden Donnerstagabend um 20:30 Uhr soll live gespielt werden, wobei eine Show insgesamt zwei Stunden andauert. Die Spieler werden diesmal nach ihrer erreichten Gesamtpunktzahl innerhalb der ersten Staffel und mittels eines Zufallsgenerators aufgeteilt. Neben den Donnerstags stattfindenen Quizshows, wird es auch tägliche Spielrunden geben, in denen man allerdings nur Gewinnlose erspielen kann.

Einer gegen Hundert ist für Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.