Mittlerweile ist es kein Geheimnis mehr, dass der britische Publisher Eidos zum Verkauf steht. Da die Übernahmegespräche nun allerdings schon seit einiger Zeit andauern, ist das Unternehmen bedacht, den Verkauf so schnell wie möglich über die Bühne zu bringen. Nun wurden die Auktionäre darüber informiert, dass über einen Verkauf noch immer nicht entschieden wurde. Die Suche geht demnach unter einigen potentiellen Kandidaten weiter, soll aber nach eigenen Angaben bald zu einem erfolgreichen Abschluss führen.