Mit Eidos hat ein weiterer Hersteller von Computer- und Videospielen die Liste der Produkte bekannt gegeben, die auf der diesjährigen Electronic Entertainment Expo (E3) in Los Angeles (18. - 20. Mai) vorgestellt werden sollen. Demnach wird das britische Unternehmen folgende Titel präsentieren:

"Lara Croft Tomb Raider: Legend"
"Die weltbekannte Computer-Lady kehrt mit neuem Entwickler, neuer Engine, neuem Look und Gameplay zurück. Lara Croft Tomb Raider: Legend basiert auf den Ursprüngen der Erfolgsreihe und hat das Ziel, selbst den erfahrenen Fan der vorangegangenen Titel herauszufordern."

"Hitman: Blood Money"
"Hitman ist zurück. Und dieses Mal wird mit hartem Bargeld bezahlt. Je nachdem wie und für welche Waffen das Geld ausgegeben wird, erlebt der Gamer einen individuellen Verlauf des Spiels."

"25 To Life"
"25 To Life ist ein urbaner Third Person Shooter und das erste wirkliche "Cops and Robbers"-Spiel auf dem Markt. Der Spieler wählt die Seite, der er sich anschließen will und taucht entweder in das actionreiche Online-Gameplay für bis zu 16 Spieler ein - oder in die packende Story des Singleplayer-Modus."

"Commandos Strike Force"
"Die millionenfach verkaufte Bestseller-Serie schlägt eine neue Richtung ein: Commandos Strike Force entführt den Spieler nun mittels der First-Person-Perspektive direkt ins Geschehen. Er übernimmt wechselweise die Kontrolle über drei Mitglieder der Einheit "Strike Force"."