Schon wenn man den Titel Edna bricht aus vernimmt, kommt die Vermutung auf, dass mit diesem Spiel von Daedalic etwas nicht stimmen kann. Wer zum Teufel ist Edna und von wo bricht sie aus?

Nun, Edna ist ein junges, reichlich verwirrtes Mädchen mit Myspace-Profil, das mit ihrem pyromanischen Stoffhasen und einer Gruppe Geisteskranker aus einem Sanatorium ausbricht. Nicht von ungefähr erinnern sich Veteranen an ein ähnlich abgedrehtes Adventure namens Maniac Mansion. Auf genau dieser Tradition baut Daedalics neuer Titel auf. Künstlerisch büchst Edna äußerst minimalistisch aus, mit ihrem Nachthemd und den Glubschaugen wirkt sie dafür umso skurriler.

Ob das Spiel halten kann, was Tradition und schräger Humor versprechen, wird sich zeigen. Wir werfen bis zum Release im Mai ein Auge auf die Ausreißerin und ihren falschen Hasen.

Edna bricht aus ist bereits für PC erhältlich und erscheint demnächst für DS. Jetzt bei Amazon kaufen bzw. vorbestellen.