Hier unterhaltet ihr euch zunächst mit dem Alumann und Droggelbecher, um zu erfahren, was eure nächsten Aufgaben sind. Droggelbecher lässt euch nicht in das Zelt und der Alumann will einen Kleiderbügel. Rechts durch die Tür geht es zunächst weiter zum Flur, auf dem Juppi telefoniert.

Edna bricht aus - Ausgebrochen! Die Komplettlösung zum kultigsten Adventure des Jahres!

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/21Bild 91/1111/111
Der Juppi hat eine Phobie vor Kindern und Kursverlusten.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Juppi gibt seinen Telefonhörer auch bei mehrmaligen Nachfragen nicht heraus. Geht also in die Tür des TV-Raums auf diesem Flur. Professor Nock hindert Edna daran, das Programm zu wechseln. Tut einfach so, als wüsste Edna das Ende und verratet ihm, wie der Film eurer Meinung nach ausgeht (Antwort egal), dann könnt ihr zu den Börsennews umschalten. Edna redet mit dem Fernseher und merkt sich die Reihenfolge der Worte „Kaufen“ und „Verkaufen“.

Wieder beim telefonsüchtigen Juppi sagt Edna ihm nun die entsprechenden Börsenanweisungen vor. Sobald die Antwortmöglichkeit „Sieh nur Juppi. Es ist ein Junge!“ auftaucht, kann Edna den Börsianer soweit ablenken, dass er seine Aktien verliert und ihr das Telefon überlässt. Edna geht in den Aufenthaltsraum.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: