Jetzt hat eure Ausbrecherin eine neue Fähigkeit: Zehennägel abkauen! Ein Klick darauf und schon findet sich ein Zehennagel im Inventar. Mit diesem könnt ihr sogleich das Gitter vor dem Lüftungsschacht abschrauben. Leider ist da immer noch der Ventilator. Sprecht abermals durch das Gitter mit dem Wachmann und beleidigt ihn diesmal. Er wird wütend und schaltet den Ventilator ab. Jetzt kann Edna den Rotor abmontieren und in den Lüftungsschacht klettern.

Edna bricht aus - Ausgebrochen! Die Komplettlösung zum kultigsten Adventure des Jahres!

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/21Bild 91/1111/111
Unten im Bild: das Ergebnis eines fehlgeschlagenen Ausbruchversuchs.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Edna kriecht durch den Lüftungsschacht und hört eine Unterhaltung zwischen Dr. Marcel und dem Wächter Hulgor mit. Mit dem Fußnagel kann Edna auch dieses Gitter abschrauben und ins Büro gelangen. Edna nimmt hier den Stift auf dem Schreibtisch, das Lexikon aus dem Regal und den Poloschläger neben dem Kamin. Sobald das Mädchen versucht, den Raum zu verlassen, wird sie von Hulgor ertappt. Edna flieht hinter den Tisch und schlägt kurz darauf den groben Kerl mit dem Poloschläger KO. Dann müsst ihr sie noch den Schrank öffnen lassen und Hulgor darin verstauen, damit sie ohne eine Entdeckung zu fürchten aus dem Raum huschen kann.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: