Nach der Messe ist vor der Messe

Liebe Leser, wie lange ist die E3 jetzt her? Noch nicht einmal zwei Monate. Und schon steht das nächste Event in den Startlöchern. Vom 17. bis 21. August brennt in Leipzig die Hütte, wenn die diesjährige Games Convention stattfindet. Wer nun bei dem Vergleich von E3 und GC gezuckt hat, dem sei gesagt, dass die deutsche Messe in den letzten Jahren nicht nur der ECTS in London den Rang abgelaufen hat sondern auch international enorme Reputation genießt. Kein Wunder, schließlich gibt es ausser der E3 nichts Vergleichbares.

Aus diesem Grund hoffen wir dieses Jahr auf eine noch größere, noch lautere und noch spannendere Messe als in den letzten Jahren - auch wenn der Consumer-Bereich dort bereits 2004 einem Tollhaus glich. Es steht ausserdem zu erwarten, dass uns einige Ankündigen, First-Looks und Präsentationen ins Haus stehen, die nicht mehr rechtzeitig zur Messe in LA fertig geworden sind.

Wäre doch schön, z.B. ein Diablo 3 endlich bestätigt zu bekommen, oder? Auch ein erster Blick auf das WoW-Expansionpack würde bestimmt dem "einen oder anderen" Zocker das Wasser im Munde zusamenlaufen lassen.

Auch frische Informationen zu S.T.A.L.K.E.R, F.E.A.R und Konsorten würden uns schmecken. Verdächtig übrigens, dass sich die Anzahl der Verschiebungen anscheinend proportional zur Anzahl der Punkte im Spielenamen zu verhalten scheint. Wenn da mal keine Aliens am Werk sind...

Was ist sonst im letzten Monat noch losgewesen oder steht uns unmittelbar bevor? Etwas, das man in einem Editorial wie diesem "verwerten" könnte? Etwas, das nicht nur aus Fragen besteht? Ich kann euch sagen: Zumindest in naher Zukunft dürft ihr euch auf ein ganz besonderes Schmankerl freuen. Denn anstatt faul am Baggersee zu liegen, Bier zu schlürfen und uns die Sonne auf den Bauch scheinen zu lassen, sitzen wir schon eine ganze

Weile hinter verschlossenen Türen und bereiten etwas vor. Etwas Großes. Etwas, dass auch der Grund dafür ist, dass wir bereits einen Monat "zu früh" einen Ausblick auf die Games Convention geben. Oder habt ihr euch darüber nicht gewundert?

Doch mehr dazu später, zum gegeben Zeitpunkt. Allerdings an gleicher Stelle - das Suchen bleibt euch also erspart. Sowas würden wir unseren treuen Lesern doch nicht zumuten. Wir jedenfalls freuen uns darauf - und euch wird es nicht anders gehen: Versprochen!

Wer seine Neugier so gar nicht mehr zügeln kann, sollte in nächster Zeit die gesamte gamona-Page genauestens im Auge behalten. Denn dort werden wir in unregelmäßigen Abständen und an unterschiedlichen Stellen immer mal wieder Hinweise darauf geben, was euch erwartet. Es sei euch also an Herz gelegt, frei nach dem Motto "Wer suchet, der findet" auf die Suche zu gehen nach den verstecken Info-Happen.

Thomas BayerChefredakteur