Der von Electronic Arts bereitgestellte Spiele-Client Origin ist ab sofort auch für Mac offiziell verfügbar. Nach einer kurzen Beta-Phase im Januar ging dieser nun online. Für Mac-Nutzer stehen damit 38 Spiele zur Verfügung.

Ein großer Teil dieser Spiele stammt von EA selbst. Darunter fallen beispielsweise die Sims-Reihe sowie Dragon Age 2. Zudem sind einige Titel von Drittanbietern wie Batman: Arkham City, Dirt 2 und Tropico 3 zu finden.

Die Preise sind identisch mit den Preisen der Windows-Version. Laut EA können einige bestimmte Titel plattformübergreifend gespielt werden. So sollen Titel, die auf dem Windows-System erworben worden sind auch in der Mac-Bibliothek erscheinen. Zudem stehen Nutzern die Cloud-Funktionen für Speicherstände zur Verfügung.

EA empfiehlt für die Benutzung des Spiele-Clienten einen Intel Core 2 sowie OS X 10.6.8.