Origin Access - Nächstes Vault-Spiel ist ein bekanntes Indie-Taktik-RPG

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/6Bild 1/61/6
Die Grafiken sind allesamt handgezeichnet.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Origin Access bekommt in der nächsten Woche ein bekanntes Taktik-Rollenspiel, dessen Sequel bereits in wenigen Wochen erscheinen wird. Ihr habt es wahrscheinlich schon erraten: The Banner Saga.

Erhältlich sein wird es für alle zahlenden Abonnenten ab dem 5. April. Aktuell kostet es bei Origin und Co. 19,99 Euro. Darin wird eine Wikingersaga aufgegriffen, deren strategische Entscheidungen direkten Einfluss auf die persönliche Reise nehmen. The Banner Saga 2 erscheint am 19. April und führt die Handlung fort.

Erst in der vergangenen Woche wurde Titanfall für Origin Access veröffentlicht.

Origin Access nicht nur mit EA-Spielen

Wie der Name schon sagt, benötigt ihr für die Nutzung EAs Client Origin. Für 3,99 Euro im Monat lassen sich Vollversionen für die Dauer des Abonnements spielen. Zudem erhält man zehn Prozent Preisnachlass auf Origin-Käufe (Spiele und DLC) und man kann bestimmte Spiele in Form von Trial-Versionen noch vor ihrer Veröffentlichung für eine begrenzte Zeit spielen. Alle Punkte, Werte bzw. Fortschritte können schließlich bei der Vollversion übernommen werden.

Bereits This War of Mine zeigte, dass sich Origin Access nicht nur auf Spiele von Electronic Arts beschränkt. Mit The Banner Saga wird ein weiteres Spiel eines unabhängigen Entwicklers aufgenommen.

Spielekultur - Die Geschichte der Multiplayer-Spiele

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (35 Bilder)