Der E3-2017-Wahnsinn geht weiter und Microsoft befördert uns auf der Pressekonferenz geradewegs in den Xbox-Himmel: Wie erwartet durften wir unsere verzückten Äuglein auf die neue Xbox One X (Codename: Project Scorpio) richten, aber auch Trailer & Gameplay von kommenden Blockbustern wie Anthem, Metro Exodus und Assassin’s Creed: Origins hielten uns die Nacht über wach.

Neu angekündigte Spiele

Metro Exodus

  • Neuer Metro-Shooter
  • Postapokalyptisches Setting
  • Teilweise Open-World

Assassin's Creed: Origins

  • Offizielle Ankündigung & erster Trailer
  • Ägypten-Setting
  • Erste Gameplay-Szenen

Ori and the Will of the Wisps

  • Nachfolger zu Ori and the Blind Forest
  • Melancholisches Jump‘n’Run
  • Malerische Fantasy-Welt

Life Is Strange: Before The Storm

  • Prequel zu Life Is Strange
  • Umfasst drei Episoden
  • Bereits ab August erhältlich

Deep Rock Galactic

  • Sci-Fi-Setting
  • Koop-Shooter
  • Xbox-exklusiv

The Darwin Project

  • In Battle-Royal-Manier: Jeder gegen Jeden
  • Comic-Stil
  • Xbox-exklusiv

The Artful Escape

  • Knallbunter Jump’n’Run
  • Halluzinogene & Rockstars
  • Die wilden 60er im Sidescroller

The Last Night

  • Cyberpunk-Welt
  • Action & Infiltration
  • 2D-Exklusiv-Titel für Xbox One

Forza Motorsport 7

  • Neuer Gameplay-Trailer in 4k
  • 60 FPS & HDR-Unterstüttzung
  • Release im Oktober 2017

Anthem

  • Neue BioWare IP: Project Dylan bekommt Titel
  • Destiny-ähnlicher MMO-Shooter
  • Sci-Fi-Setting

Gezeigte Inhalte zu bekannten Spielen

Tacoma

  • Von den Gone-Home-Machern
  • Kunstvolles Sci-Fi-Setting
  • 200.000 Meilen von der Erde entfernt

Ashen

  • Zum ersten Mal in 4k
  • Düsteres Action-RPG
  • Dungeon-Crawler

Playerunknown's Battlegrounds

  • Release auf Xbox One & später Xbox One X
  • Spiel kommt Ende 2017
  • 3-Millionen-Spieler-Marke geknackt

Sea of Thieves

  • Zehnminütiger Trailer zum Piraten-Abenteuer
  • Xbox-exklusiv
  • Wird Streaming-Funktion von Xbox One X nutzen

Code Vein

  • Neuer Trailer zum blutigen Vampir-RPG
  • Vom Darksouls-Publisher Bandai Namco
  • Release noch dieses Jahr

Crackdown 3

  • Neuer Trailer mit Terry Crews
  • Release im November
  • Sci-Fi-Shooter

Super Lucky's Tale

  • Verbesserte Version des Spiels für Xbox One X
  • Märchenhaftes Jump'n'Run
  • Bis jetzt ohne VR-Ankündigung

So klein und doch so stark: Xbox One X

Wir alle haben darauf gewartet: Microsoft öffnet auf der E3 seiner Tore und präsentiert uns nach etlichen kleineren und größeren Ankündigungen die Xbox One X (Codename: Project Scorpio). Ein neuer Trailer zur Hardware sorgt für Gänsehaut und ebenso Release-Termin sowie Preis werden endlich genannt. Die Xbox One X soll demnach am 7. November 2017 griffbereit im Laden stehen, allerdings zum stattlichen Preis von 499 Euro.

Xbox One - E3 2017: Xbox One X Reveal Trailer

Als die Abwärtskompatibilität angesprochen wurde, haben wir die Ohren gespitzt. Denn Microsoft möchte euch nicht zwingen, die eigenen Lieblingsspiele der älteren Generationen auf den Müll zu werfen – im Gegenteil: Auf der Xbox One X werdet ihr alle Xbox-One-Titel zocken können und das sogar mit der aufgehübschten „True 4k“-Grafik. Außerdem plant der Entwickler, über 300 Xbox-360-Spiele und viele Games der ersten Xbox-Generation auf der neuen Super-Konsole zum Laufen zu bringen. Den Anfang wird Crimson Skies aus dem Jahre 2000 machen, wobei ihr bei allen Titeln der älteren Xbox-Generationen die originalen Disks verwenden könnt. Wir finden: Ziemlich cool!

E3 2017: Microsoft PK - E3-Präsentation im Überblick: Xbox One X und Spiele-Highlights

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/3Bild 38/401/40
Klein, aber fein: Die Xbox One X auf der E3 2017 - Microsoft Pressekonferenz
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Microsoft selbst bezeichnet die Xbox One X als die leistungsstärkste Konsole weltweit, wobei sie dennoch kleiner als die PS4 Pro sein soll. Tatsächlich ist sie bis jetzt die einzige Videospiele-Konsole, die euch eine echte 4k-Auflösung ins Wohnzimmer bringen wird – vorausgesetzt, ihr besitzt einen Fernseher, der euch den Grafik-Schmaus präsentieren kann. Also dürfen wir uns auch über schönere VR-Spiele freuen? Bis jetzt nicht – denn eine VR-Unterstützung kam auf der E3 nicht zur Sprache, wenngleich sich das hoffentlich bald ändern wird. Trotzdem schade!

Trailer-Gewitter & etliche Ankündigungen: Unsere Highlights

Mit so vielen Games & neuen Infos haben wir dann doch nicht gerechnet: Microsoft packt auf die Xbox One X noch einen Sack voll Spiele, die sich sehen lassen können. Besonders angetan waren wir natürlich von Metro Exodus, dem neuen Teil in der Shooter-Reihe. Dort geht es mit der Gasmaske raus aus den Tunneln und in die Weiten des postapokalyptischen Russlands: Ich-Perspektive, ein dynamisches Wettersystem und eine zum Teil völlig offene Welt erwarten euch. Dazu könnt ihr eure Waffen selbst craften, während ihr durch den nuklearen Winter stapft oder mit eurer eigenen, antiken Eisenbahn größere Distanzen zurücklegt. Obendrauf gibt es noch eine fulminante Grafik, von der ihr euch gern selbst überzeugen dürft:

Metro Exodus - E3 2017: Erster Trailer

Nach Metro Exodus purzelten noch etliche weitere Blockbuster aus dem Geschenke-Sack von Microsoft, allen voran ein Life-Is-Strange-Prequel, eine Fortsetzung zu Ori and the Blind Forest und das geheimnisvolle Project Dylan vom Entwickler BioWare, nun unter dem offiziellen Titel Anthem bekannt.

Noch nichts dabei? Kein Problem, denn auch völlig neue IPs wurden angekündigt, wie etwa das kunstvolle Weltraum-Abenteuer Tacoma von den Gone-Home-Machern: Macht euch auf eine Reise zur gleichnamigen Raumstation, deren Besatzung unter mysteriösen Umständen evakuiert wurde. Sucht in Gone-Home-Manier nach Hinweisen und lasst euch nach und nach eine Geschichte über die Isolation im Weltraum erzählen.

E3 2017: Microsoft PK - E3-Präsentation im Überblick: Xbox One X und Spiele-Highlights

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublenden2 Bilder
Warum wurde die Besatzung auf der Durchgangsstation Tacoma evakuiert?
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Im knallbunten Jump'n'Run The Artful Escape dagegen erwartet euch ein halluzinogener Trip durch die wilden 60er, während The Darwin Project ein neuer Battle-Royal-Titel für die Xbox werden soll. Apropos Battle Royal: Auch der Steam- und Twitch-Hit Playerunknown's Battlegrounds soll nun für Xbox One und Xbox Oner X erscheinen, während bereits bekannte oder geleakte Titel wie Assassin‘s Creed: Origins, Code Vein und Forza Motorsport 7 mit neuen Trailern & Infos aufwarteten.

Viel versprochen & noch mehr gezeigt

Die E3-Pressekonferenz von Microsoft hielt, was sie im Vorfeld versprochen hatte und begeisterte uns zudem mit einigen Überraschungen, wie etwa Metro Exodus oder das 3-Episoden-Prequel zu Life is Strange. Trotz der etlichen Games bleibt jedoch die Frage, warum genau wir uns eine Xbox One X kaufen sollen: Welche neuen Konsolen-Exklusiv-Titel erwarten uns, abgesehen vom Piraten-Abenteuer Sea of Thieves, dem Sci-Fi-Shooter Deep Rock Galactic oder etwa Crackdown 3? Mit 4k und jeder Menge Power krabbelt die Xbox One X mit an die Spitze der besten Konsolen, doch wie jedes Jahr enttäuscht Microsoft mit einem Mangel an einzigartigen Spielen, für die wir uns tatsächlich eine Xbox zulegen müssten.

Note: 8/10