Für die E3 2015 wurde eine Pressekonferenz angekündigt, in der es ausschließlich um den PC geht. Für die PC-Community eine freudige Nachricht, ging es in den vergangenen E3-Events bisher doch vorrangig um Konsolen, während der PC eher sehr nebensächlich eine Rolle spielte.

E3 2015 - PC erhält eigene E3-Pressekonferenz

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuE3 2015
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 131/1321/132
Woop, Woop! Das wurde auch mal Zeit!
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Die Konferenz nennt sich "PC Gaming Show" und wird am 16. Juni im Belasco Theater in Los Angeles stattfinden. Wie bei den Pressekonferenzen der E3 üblich, wird auch diese live übertragen.

Einige namhafte Unternehmen und Persönlichkeiten aus der Spieleindustrie werden ihren Auftritt haben, darunter Cliff Bleszinski, Blizzard Entertainment, Square Enix, Humble Bundle, Devolver, Cloud Imperium Games, Dean Hall und Tripwire Interactive. Als Sponsoren treten AMD, Bohemia Interactive und Digital Storm auf.

"Wir leben im goldenen Zeitalter des PC-Gamings, doch im Gegensatz zu anderen Plattformen hat der PC keinen Eigentümer, keine Marketingabteilung und – bis jetzt – kein Event während der E3-Woche, das ihm vollkommen gewidmet wird", so Tom Clark, Global Editor-in-Chief von den Kollegen von PC Gamer, die das Event mit veranstalten. "Wir denken, eine Show wie diese, welche die Leute aus jeder Ecke des PC-Gamings zusammenbringt, um die spannenden, bevorstehenden Ereignisse zu feiern, ist längst überfällig."