E3 2015 Microsoft Pressekonferenz - Alle Infos und Games: Gears of War 4, 360-Spiele auf Xbox One, Dark Souls 3 und mehr

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuMicrosoft
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 58/591/59
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Nach Bethesda hat nun endlich auch Microsoft seine Pressekonferenz auf der E3 2015 abgehalten und einige Neuigkeiten präsentiert. Hier erfahrt ihr alles Wissenswerte.

Zunächst spielte Microsoft einen Trailer ein, der verschiedene Franchises zeigte: Gears of War, Tomb Raider, Halo, Forza und Co. Anschließend betrat Bonnie Ross von Halo-Entwickler 343 Industries die Bühne und hieß jeden Willkommen. Sie versprach die "besten exklusiven Spiele".

Halo 5

Sie ging natürlich zuerst auf Halo 5: Guardians ein und zeigte einen brandneuen Trailer, der schließlich in Live-Gameplay mündete. Ross schnappte sich selbst den Controller und führte ein wenig durch das Spiel. Wer Halo liebt, wird um Halo 5 mit Sicherheit nicht herumkommen.

Halo 5: Guardians - E3 2015 Gameplay2 weitere Videos

Josh Holmes von 343 erklärte folglich, dass 24 Spieler im neu angekündigten Multiplayer-Modus Warzone verbringen können. Diese können miteinander spielen, während sie auf von der KI gesteuerte Gegner treffen. Die Maps darin sollen viermal größer als herkömmliche Halo-Karten ausfallen.

Erscheinen wird das Spiel am 27. Oktober 2015.

ReCore von Keiji Inafune

Nach Halo 5 ging es weiter zur Neuankündigung recore, die von Keiji Inafune und Armature Studio entwickelt wird und im Frühjahr 2016 exklusiv für die Xbox One erscheint. Darin verkörpert man eine Protagonistin, die von ihrem Roboterhund begleitet wird und eine Wüstenlandschaft durchstreift.

ReCore - E3 2015 - Trailer von der Microsoft-Präsentation2 weitere Videos

Abwärtskompatibilität – Xbox 360 > Xbox One

Xbox-Chef Phil Spencer kündigte Abwärtskompatibilität für die Xbox One an, mittels der man 'Xbox 360'-Spiele auf der Xbox One "nativ" spielen kann.

Man kann die jeweilige Spiele-Disc einer Xbox 360 direkt in die Xbox One einlegen und das Spiel auf die Konsole herunterladen. Demonstriert wurde Mass Effect auf der Xbox One – man kann dabei natürlich auf diverse Features der Xbox One zugreifen, wie etwa Screenshots aufnehmen oder auch die Spiele auf Windows 10 streamen.

Das Feature kommt im Winter für alle 'Xbox One'-Besitzer und soll zum Start mehr als 100 Spiele unterstützen, für Preview-Mitglieder ist es schon heute verfügbar. Kosten entstehen dabei keine.

Elite Controller

Microsoft kündigte die sogenannten Elite Controller für die Xbox One und Windows 10 an, die mehr Features bieten. Darunter Trigger-Lock, eine verbesserte Konfiguration und mehr.

Xbox One - Microsoft stellt auf der E3 den Wireless Elite Controller vor2 weitere Videos

Fallout 4 – PC-Mods auf Xbox One

Das Spiel hatten wir heute bereits bei Bethesdas Pressekonferenz – natürlich darf das Rollenspiel auch auf Microsoft Event nicht fehlen. Bethesdas Todd Howard zeigte ein paar neue Spielszenen und gab zu verstehen, dass man PC-Mods auf der Xbox One nutzen kann. Diese lassen sich kostenlos transferieren.

Fallout 4 - E3 2015 - Präsentation von Microsoft2 weitere Videos

EA Access mit Dragon Age: Inquisition und Titanfall

EAs Peter Moore hatte ebenfalls einen Auftritt auf der Bühne und ging auf das Spiele-Abo EA Access ein. Er erklärte, dass man über EA Access die kommenden Spiele ein wenig früher spielen können wird, darunter auch das neue Need for Speed. Doch die beste Neuigkeit: Titanfall wird in dieser Woche dem Angebot beitreten, im Sommer folgt Dragon Age: Inquisition. Im Rahmen der E3 wird EA Access übrigens für alle Goldmitglieder kostenlos offenstehen.

Plants vs: Zombies: Garden Warfare 2

Das ist natürlich keine Überraschung, nachdem EA den Titel bereits im Rahmen der letzten Geschäftszahlen nannte. Gezeigt wurde von Peter Moore ein exklusiver Trailer – Zombie-Piraten, durchgeknallte Ziegen, Mais-Kanonen, Riesen-Orangen und vieles mehr.

Plants vs. Zombies Garden Warfare 2 - E3 2015 - Trailer von Microsoft-Präsentation2 weitere Videos

Forza Motorsport 6

Auch Forza Motorsport 6 war auf Microsofts Konferenz ein Thema, wobei der neue Ford GT von der Decke auf die Bühne herabgelassen wurde, bevor ein Trailer mit Gameplay-Szenen gezeigt wurde. Natürlich wird er auch im Spiel anzutreffen sein. Erscheinen wird das Rennspiel am 15. September 2015.

Forza Motorsport 6 - E3 2015 - Trailer von der Microsoft Präsentation2 weitere Videos

Dark Souls 3

Auch das ist keine Überraschung mehr, nachdem erst kürzlich Bilder im Internet die Runde machten und Bandai Namco den Titel heute versehentlich via Twitter nannte. Gezeigt wurde ein erster Cinematic-Trailer. Erscheinen wird Dark Souls 3 Anfang 2016.

Dark Souls 3 - E3 2015 - Cinematic Trailer von der Microsoft Präsentation2 weitere Videos

The Division

Nach Verschiebungen endlich wieder ein Lebenszeichen von Ubisofts The Division: Ubisofts Laurent Detoc sprach auf der Bühne ein wenig über das Spiel, welches in New York angesiedelt ist. Exklusiv wird es eine Beta auf der Xbox One im Winter geben.

Tom Clancy's The Division - E3 2015 - Gameplay von der Microsoft-Präsentation2 weitere Videos

Rainbow Six: Siege

Aufgrund der Abwärtskompatibilität werden Besitzer von Rainbow Six: Siege die beiden Spiele Rainbow Six: Vegas und Rainbow Six: Vegas 2 kostenlos auf der Xbox One spielen können, ohne die Originale besitzen zu müssen. Erscheint am 13. Oktober 2015.

Xbox Game Preview

Xbox Game Preview ist so etwas wie Early Access auf der Xbox One, bei dem man Spiele noch vor der Fertigstellung erwerben und spielen kann. Allerdings ist es so, dass es von jedem Spiel eine Demo geben wird, so dass man sich vor der Unterstützung einen Eindruck verschaffen kann. Zu den Spielen gehören Elite: Dangerous, DayZ und einige mehr.

Rise of the Tomb Raider

Das zeitexklusiv für Xbox One und Xbox 360 erscheinende Tomb Raider wird am 10. November auf den Markt kommen. Microsoft zeigte erste Spielszenen.

Rise of the Tomb Raider - E3 2015 - actiongeladenes Gameplay von der Microsoft-Konferenz2 weitere Videos

30 Rare-Spiele auf der Xbox One

Auch das hier ist keine Überraschung, nachdem die Gerüchteküche bereits entsprechend köchelte. 30 Rare-Spiele werden mit "Rare Replay" als große Spielesammlung auf die Xbox One gebracht, darunter Battletoads, Perfect Dark, Conker's Bad Fur Day und viele mehr. Erscheinen wird die Sammlung am 4. August 2015 und kostet 30 Dollar.

Sea of Thieves

Apropos Rare: mit Sea of Thieves kündigte Rare ein Spiel an, in dem es um Piraten und Co. geht. Beschrieben wird es als ambitioniertestes Spiel, das das Unternehmen je entwickelt habe. Dabei handelt es sich scheinbar um ein MMO, wie die Namen über den Köpfen der jeweiligen Charaktere vermuten ließen.

Sea of Thieves - E3 2015 - Gameplay-Trailer von der Microsoft-Präsentation2 weitere Videos

Microsoft HoloLens

Microsoft demonstrierte das Anfang des Jahres vorgestellte HoloLens mittels Minecraft. Mit HoloLens kann man Minecraft überall spielen bzw. projizieren – so wurde das Spiel von der Wand direkt auf einen Tisch auf der Bühne gewechselt, auf dem die Welt völlig als 3D-Modell vorhanden war. Mit diesem lässt sich interagieren – etwa drehen, verschieben, sogar in Gebäude lässt sich schauen.

Der HoloLens-Träger ließ Blitze auf die Spielwelt niederprasseln, woraufhin die Welt teilweise zerstört wurde und einen Blick in den Untergrund ermöglichte. Weitere Details will man auf der kommenden Minecon enthüllen.

Microsoft - Das Holodeck für zu Hause und für Minecraft (E3 Präsentation)Ein weiteres Video

Gears of War – Ultimate Edition

Ok, auch das hier ist nach den Leaks keine Überraschung mehr: mit der Gears of War – Ultimate Edition erscheint das erste Spiel als Neuauflage mit 1080p und 60fps für die Xbox One. Die Public Beta zum Multiplayer-Modus geht heute an den Start. Erscheint am 25. August 2015.

Gears of War 4

Und da die Ultimate Edition die Fans natürlich nicht befriedigt, zeigte Rod Fergusson von Gears-Entwickler The Coalition einen ersten Blick auf das brandneue Gears of War mit einer Live-Demo für die Xbox One. Düster, viel Action, grafisch noch einmal ein ganzer Sprung nach vorne im Vergleich zu den 360-Titeln, auch wenn man aufgrund des dunklen Materials noch nicht allzu viel erkennen konnte. Erscheint zu Weihnachten 2016.

Gears of War 4 - E3 2015 - stimmungsvolles Gameplay von der Microsoft-Konferenz2 weitere Videos

Weitere "Überraschungen" verspricht Microsoft im Laufe der Woche.

Zu unserem E3-Liveticker - alle Infos, Games und Trailer