Schaut euch an dieser Stelle Electronic Arts' E3-Pressekonferenz im Livestream an und verfolgt parallel dazu unseren Liveticker. Die Pressekonferenz beginnt um 22 Uhr und endet voraussichtlich um 23 Uhr.

Neben FIFA und Co. wird EA heute unter anderem einen Blick auf die Zukunft von Star Wars gewähren. Es bleibt spannend, ob man einige eingestellte Projekte zu Gesicht bekommt. Vor allem ein neues Battlefront steht ganz hoch im Kurs, das angeblich von BioWare übernommen worden sein soll. Ansonsten darf man sich bei EA auch auf Battlefield, Dragon Age und mehr freuen.