Die E3 2013 startet in gut einer Woche - und schon im Vorfeld gibt es ein paar Neuigkeiten. So tauchten im Internet mehrere Fotos vom Los Angeles Convention Center auf, an dem ein Werbebanner von Dark Souls 2 angebracht ist, laut dem wiederum das Rollenspiel im März 2014 erscheinen wird.

E3 2013 - Dark Souls 2 im März 2014, E3-Website listet The Last Guardian

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuE3 2013
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 125/1261/126
Am 11. Juni startet die E3.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Neben den Logos der Xbox 360 und PlayStation 3 wird ebenso jenes von Steam gelistet, wenn man die Augen ein wenig zusammenkneift. Ansonsten tauchte auf der offiziellen E3-Website The Last Guardian auf, von dem man auf der Messe somit offenbar mehr hören wird.

Angekündigt wurde es 2009, seitdem aber immer wieder verschoben. Zwar versichterte Fumito Ueda im Februar, dass The Last Guardian noch für die PS3 erscheinen wird, doch etwa zur gleichen tauchte ein Gerücht auf, das dies dementierte. Ein ehemaliger Mitarbeiter behauptete, dass die Entwicklung mehrere Male neu gestartet wurde und das Spiel schon "sehr lange" für die PS4 entwickelt werde.

Unterdessen bestätigte Microsofts Major Nelson nochmals, sich auf der E3 2013 voll und ganz auf das Thema Spiele zu konzentrieren. Die TV-Funktionen der Xbox One will man während der E3-Pressekonferenz ausklammern.

Von Square Enix darf man auf der E3 einiges an Final Fantasy erwarten. Die offizielle E3-Seite listet aktuell Deus Ex: Human Revolution - Director's Cut (Wii U), Final Fantasy X-2 HD Remaster (PS3, PS Vita), Final Fantasy XIV: A Realm Reborn (PS3), Kingdom Hearts HD 1.5 ReMIX (PS3), Thief (PS4, Xbox One) und Lightning Returns: Final Fantasy XIII.