Morgen um 19.00 Uhr unserer Zeit wird Microsoft die erste Pressekonferenz der E3 2012 abhalten. Die Wartezeit zu dieser Veranstaltung kann man nutzen, um sich die Spiele anzugucken, die die Publisher präsentieren werden.

E3 2012 - EA, Sega und Square Enix geben Line-Up bekannt

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuE3 2012
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 94/951/95
Mit Battlefield 3 und Star Wars: The Old Republic sind Spiele in dem Line-Up zu finden, welche bereits erschienen sind. Allerdings wird Electronic Arts auf der E3 weiterhin Inhalte zu den Spielen präsentieren.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Aktuell haben die drei Hersteller Electronic Arts, Sega und Square Enix ihre Spieleaufgebot bekanntgegeben. Während Dead Space 3 und das neue Need for Speed Most Wanted von EA viel Aufmerksamkeit auf sich ziehen dürften, hat Square Enix mit dem Tomb Raider-Reboot ebenfalls einen sehr interessanten Titel in den eigenen Reihen. Das Action-Adventure sorgte bereits auf der E3 letzten Jahres für Furore.

Electronic Arts, dessen Pressekonferenz um 22.00 Uhr starten wird, wird folgende Spiele zeigen:


- Battlefield 3: Close Quarters und Battlefield 3: Armored Kill
- Crysis 3
- Dead Space 3
- FIFA 13
- Madden NFL 13
- Medal of Honor: Warfighter
- NBA Live 13
- NCAA Football 13
- Need for Speed Most Wanted
- NHL 13
- SimCity
- Star Wars: The Old Republic


Sega wird ebenfalls mit vielen Spielen versuchen, die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit zu erlangen:

- Sonic & All-Stars Racing Transformed
- Aliens: Colonial Marines
- Super Monkey Ball: Banana Splitz
- Hell Yeah! Wrath of the Dead Rabbit
- Virtua Fighter 5: Final Showdown
- Jet Set Radio

Währenddessen bereitet Square Enix die Präsentation von folgenden Spielen vor:

- Quantum Conundrum
- American Mensa Academy
- Sleeping Dogs
- Hitman: Absolution
- Gameglobe
- Tomb Raider