Seit 18:30 Uhr findet in Los Angeles die Microsoft-Pressekonferenz auf der E3 statt. In dieser Zusammenfassung werden die wichtigsten Neuigkeiten behandelt.

Wichtige Themen werden - sofern es nach der Pressekonferenz neue Details dazu gibt, die hier noch nicht genannt wurden -, nochmals gesondert von uns behandelt.

Modern Warfare 3

- Robert Bowling zeigt Live-Gameplay, es wird getaucht, es finden Kämpfe auf einem U-Boot statt. Nun geht es mit einem Schlauchboot durch das Wasser, während alles ringsherum explodiert. Wie gewohnt, Inszenierung ist fantastisch.

Tomb Raider

Das neue Tomb Raider wird auf der Xbox 360 gezeigt. Lara hängt "brennend" Kopfüber herunter und stürzt ab. Hat nach dem Fall starke Schmerzen und stolpert, kann kaum richtig laufen - alles Gameplay, keine gerenderten Szenen. Wieder mit dabei natürlich Quicktime-Events.

Microsoft: - E3-Live-Ticker: Modern Warfare 3, Tomb Raider, Halo 4, Fable 4, Mass Effect 3 und mehr

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/5Bild 1/51/5
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

EA Sports

Peter Moore auf der Bühne. Insgesamt vier Spiele von EA Sports werden Kinect unterstützen: Tiger Woods, NFL, FIFA und ein weiteres, das später angekündigt wird.

Mass Effect 3

Keine Überraschung: Wird Kinect und Sprachbefehle unterstützen. Wie es genau funktioniert, wird jetzt gezeigt - erste Gameplayszenen :-). Letztendlich kann man die gewohnten Auswahlmöglichkeiten in Konversationen entweder mit Controller auswählen oder eben mit der Stimme. Auch möglich ist es, die Teammitglieder via Sprachbefehle zu befehligen.

Ghost Recon: Future Soldier

Genialer Trailer, den wir ihr euch auch bald präsentieren können. Auch Ghost Recon soll Kinect unterstützen. Man wird via Kinect die Waffen außeinander und zusammenbauen können - jedes noch so kleine Detail ist individualisierbar. Natürlich nicht nur mit Händen, sondern auch via Sprachsteuerung. Die Anwesenden sind richtig begeistert. Alle kommenden Spiele in der 'Tom Clancy'-Reihe werden Kinect unterstützen.

Xbox Live - New Experience

Jetzt wird die Sprachsteuerung gezeigt, wie man mit ihr durch das Xbox-Menü kommt. Youtube und Bing werden für Xbox Live kommen. Sucht man etwa nach X-Men, werden sämtliche Filme und Spiele auf der Xbox gelistet. Sagt man Xbox Live TV, wird man TV auf der Xbox anschauen können.

Gears of War 3

Cliffy B von Epic zockt mit Rapper und Schauspieler Ice T. Das war es auch schon, keine neuen Infos.

Microsoft: - E3-Live-Ticker: Modern Warfare 3, Tomb Raider, Halo 4, Fable 4, Mass Effect 3 und mehr

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/5Bild 1/51/5
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Crytek

Ryse sieht toll aus, Trailer gibt es bald bei uns. Natürlich wird wieder Kinect unterstützt.

Halo: Combat Evolved Anniversary

Halo-Remake angekündigt, grafisch natürlich stark verbessert - Online-Modus auch mit dabei. Erscheint am 15. November.

Forza 4

Live-Gameplay wird gezeigt, über 80 Autohersteller werden versprochen. Erscheint am 11. Oktober 2011.

Lionhead

Peter Molyneux auf der Bühne. Fable: The Journey angekündigt. Trailer mit Musik aus Anfang vom zweiten Teil - episch! Gameplay - Kinect-Unterstützung. Sieht mehr wie ein Gimmick aus. Erscheint 2012.

Microsoft: - E3-Live-Ticker: Modern Warfare 3, Tomb Raider, Halo 4, Fable 4, Mass Effect 3 und mehr

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/5Bild 1/51/5
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Minecraft

Kommt mit Kinect-Unterstützung auf die Xbox 360 - Konsolen-exklusiv.

Disneyland Adventures

Wurde bereits angekündigt. Hier kann man das virtuelle Disneyland erleben mitsamt der vielen tollen Themengebiete (Peter Pan etwa) - ihr habt es erraten, natürlich mit Kinect.

Star Wars Kinect

Hatten wir bereits darüber berichtet. Sehr träge und schlechte Reaktion - noch viel Optimierungsbedarf.

Sesame Street

Tim Schafer bzw. Kind mit "Vater" stellt das Spiel in einer Live-Demo vor. Krümelmonster ist zu sehen. Die Demonstration lässt stark vermuten, dass es sich in erster Linie um ein Spiel für Jüngere handelt.

Kinect

Kudo Tsunoda kündigt Kinect Fun Labs an - "beste Kinect-Innovation". Wird für jeden zugänglich sein. Erstellt automatisch einen Avatar, der wie sein User aussieht - inklusive Kleidung. Bedeutet: Kinect erkennt Gesicht, Körper und Kleidung. Man kann 3-D-Bilder erstellen - sieht toll aus. Man kann sogar Objekte einscannen, wie etwa Plüschtiere, die dann im Spiel auftauchen und zum Leben erweckt werden. WTF! Kinect Fun Labs wird noch heute erhältlich sein - für alle.

Kinect Sports Season 2

Wie zu erwarten, der zweite Teil von Kinect Sports. Darunter finden sich Disziplinen wie Tennis, Gold und Ski-Fahren. Beim Golf bewegt man seinen Arm und seinen Körper wie in echt - laut Microsoft. Nur eben ohne echten Schläger. Dafür in echt, oder so.

Halo 4

Halo 4 angekündigt mit erstem Trailer! Gibt es bald bei uns. Erscheint Weihnachten 2012.

Microsoft: - E3-Live-Ticker: Modern Warfare 3, Tomb Raider, Halo 4, Fable 4, Mass Effect 3 und mehr

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/5Bild 1/51/5
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Das war es, Pressekonferenz ist vorbei.