Electronic Arts zeigt auf der E3 möglicherweise auch Dragon Age 2 und Mass Effect 3.

E3 2010 - Gerücht: Mass Effect 3 und Dragon Age 2 anwesend

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/16Bild 1/161/16
Sehen wir Shepard auf der E3 wieder?
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Die amerikanische Seite Gamespot.com hat eine Übersicht über die wichtigsten Stände auf der E3 erstellt, auf der die Aussteller und deren Produkte aufgelistet werden. Dort tauchen auch Titel auf, die für die E3 offiziell nicht angekündigt wurden. Dabei kann es sich natürlich auch nur um simple Vermutungen handeln, trotzdem sind sie nicht ganz unrealistisch.

Dass sich Dragon Age 2 und Mass Effect 3 bereits in Entwicklung befinden, ist ja schon länger bekannt. Dragon Age 2 soll sich vor allem grafisch stark verbessern, wie Greg Zeschuk von BioWare bereits bestätigte. Mass Effect 3 hingegen wird weiterhin auf der Unreal Engine 3 basieren, weshalb dort die Entwicklung wahrscheinlich schon weiter vorangeschritten ist.

Glaubt man der Seite weiter, wird Tecmo auch noch Dead or Alive 5 ankündigen. Angeblich wird es nicht nur mehr auf der Xbox 360 sondern auch auf der PS3 erscheinen.

Weitere unbestätigte Titel sind ebenfalls zu finden. So taucht Ubisofts geheimnisvolles I Am Alive auf und Square Enix soll Final Fantasy Versus XIII zeigen. Dazu hieß es zuletzt noch, dass es auf der E3 wohl nicht gezeigt werden würde, dafür aber auf der Tokyo Game Show.

In wenigen Tagen werden wir es dann wohl endgültig erfahren.