Jedes Jahr treten im Vorfeld der E3 vermehrt Gerüchte auf, was die Fachbesucher auf der Messe in Los Angeles denn so alles erwarten können. Das Magazin Gamefork möchte das gesamte Line-Up von Microsoft erfahren haben. So wird Microsoft eine neue Technologie namens Xbox Fluid vorstellen - eine Kamera, die auch Bewegungen in der Tiefe wahrnimmt (wir berichteten). Ist Xbox Fluid im Einsatz, werden die darauf programmierten Spiele mit Bewegungen gespielt.

E3 2009 - Microsoft mit Metal Gear Solid und GTA: BAAFLC

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuE3 2009
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 50/511/51
Die E3 findet vom 2. bis zum 4. Juni in Los Angeles statt.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Das Highlight auf der Konferrenz aber soll MGS+O bzw. Metal Gear Solid 4 + Oxide darstellen. Das von Konami entwickelte Spiel erscheint exklusiv für die Xbox 360. Laut Gamefork weiß niemand außerhalb von Konami, was sich dahinter verbirgt. Nachdem auf der Pressekonferenz neue Xbox Live Arcade-Spiele gezeigt wurden, steht Lionhead auf der Bühne. Eines der präsentierten Spiele wird Richter sein. Aber auch hier wurden keine Details genannt.

Letztendlich bleibt neben noch geheimen Spielen und Titeln wie Alan Wake, Lost Planet 2, Assassin's Creed 2, Bioshock 2 ein neues Grand Theft Auto. GTA: BAAFLC bzw. Grand Theft Auto: Blood and a Four Leaf Clover könnte der neue Downloadinhalt sein. Zusätzlich soll Microsoft mit APB einen GTA-Killer vorstellen. Wie immer sollte solch eine Meldung als Gerücht betrachtet werden.