Einst war die E3 die wichtigste Messe im Games-Bereich und jeder freute sich auf die Neuankündigungen von der Messe. In den letzten Jahren hatte die E3 jedoch mit einigen Problemen zu kämpfen und will nun in diesem Jahr wieder an die alten Erfolge anknüpfen. Bislang ist der Organisator, die ESA, auch sehr zufrieden.

Rund 90 Prozent der Ausstellungsflächen konnten bereits an 100 Aussteller vermietet werden. Die E3 wird in diesem Jahr vom 2. bis 4. Juni im Los Angeles Convention Center gastieren.