Einst war die E3 die wichtigste Spielemesse der Welt auf der zahlreiche Spiele ihre Weltpremiere feierten. Seit der Neuausrichtung der Messe hat die E3 jedoch an Bedeutung verloren und auch 2008 dürfte kein gutes Jahr für die E3 in Los Angeles werden. Inzwischen haben nämlich bereits Publisher wie Activision und Vivendi abgesagt.

Die Liste der Absagen wird jedoch noch länger, denn auch id Software, NCSoft, Codemasters und Her Entertainment haben angekündigt, dass sie nicht an der Messe teilnehmen werden. Diese findet zwischen dem 15.07.08 und 17.07.08 in LA statt.

Wenn man der Gerüchteküche glauben darf, sind einige Publisher mit dem ESA-Präsident Mike Gallagher unzufrieden und werden aus diesem Grund nicht nach LA anreisen.