Der Shooter Dying Light steckt voller Easter Eggs, Überraschungen und Geheimnisse. Eines davon ist ein geheimer 'Super Mario'-Level, in dem ihr mit dem Helden des Spieles in der Ego-Perspektive einen schlauchförmigen Raum durchstreift.

Dying Light - Easter Egg: 'Super Mario'-Level entdeckt

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuDying Light
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 29/301/30
So sieht der Mario-Level aus.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Dieser nennt sich "World 1-1" – so wie die erste Welt eines Mario-Spiels in der Regel genannt wird – und lässt euch gegen Zombies kämpfen, die auf den ersten Blick wie Gumbas wirken. Währenddessen springt man über grüne Röhren und Blöcke. Nachempfunden ist dieser Parkour "World 1 – 1" aus Super Mario Bros. 1. Am Ende findet ihr sogar die Fahnenstange.

Wie das Ganze aussieht und wie ihr zu dem Level gelangt, zeigt euch das folgende Video. Hilfe und weitere Easter Eggs findet ihr unserem Dying Light Guide. Dort erfahrt ihr dann auch, was es mit Destiny, Plants vs. Zombies und Co. in Dying Light auf sich hat.

2 weitere Videos

Dying Light ist für PC, PS3, PS4, Xbox 360 und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.