Techland, Entwickler der 'Dead Island'-Reihe, kündigte mit Dying Light ein Zombie-Survival-Spiel an. Das soll im Laufe des nächsten Jahres für PC, Xbox 360, Xbox One, PlayStation 3 und PlayStation 4 erscheinen.

Dying Light - 'Dead Island'-Macher kündigen Zombie-Survival-Spiel an

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/7Bild 23/291/29
Offenbar kommt wieder die gleiche Engine wie bei Dead Island zum Einsatz.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Hier verspricht man nicht nur einen Wechsel von Tag und Nacht, sondern auch Free-Running-Elemente, wie man sie etwa von Mirror's Edge her kennt. In Dying Light kann man tagsüber mehr oder weniger problemlos nach Ausrüstung, Waffen und überlebenswichtigen Gütern suchen.

Hier steht die Erkundung einer offenen Welt im Mittelpunkt. Die Zeit am Tag lässt sich entsprechend nutzen, um sich auf die unheilvolle Nacht vorzubereiten, denn dann ist man alles andere als sicher.

Die Zombies kriechen bei Dämmerung aus ihren Löchern und werden aggressiv. Dementsprechend muss man sich wehren, sollten sie zu nahe kommen, um sein Überleben zu sichern.

Weitere Details fehlen bislang noch. Immerhin darf man bereits erste Screenshots bestaunen, die ihr in unserer Galerie findet. Übrigens befindet sich mit Hellraid noch ein Spiel bei Techland in Entwicklung, das ebenso Untote in den Mittelpunkt stellt, aber in einer mittelalterlichen Welt angesiedelt ist.

Dying Light - Erste Screenshots

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (6 Bilder)

Dying Light - Erste Screenshots

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/7Bild 23/291/29
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Dying Light ist für PC, PS3, PS4, Xbox 360 und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.