Square Enix kündigte soeben Dungeon Siege 3 an, das von Obsidian Entertainment in Zusammenarbeit mit Gas Powered Games entwickelt wird. Erscheinen wird das Spiel für PC, Xbox 360 und PlayStation 3. Wie Chris Taylor von Gas Powered erklärte, wird der dritte Teil "die besten Features" aus den beiden Vorgängern bieten.

Bis auf das offizielle Logo existiert noch kein Bildmaterial.

Außerdem mit dabei ist ein Koop-Modus für bis zu vier Spieler. Interessant dürfte vor allem die Möglichkeit sein, Entscheidungen zu treffen, die sich auch auf die Umgebung auswirken. Zum Einsatz kommt dabei ein Dialogsystem, von dem jedoch nichts weiter bekannt ist. Begleitende Charaktere werden ebenso auf Entscheidungen reagieren.

Und natürlich darf man sich seinen eigenen Charakter erstellen, ihn individualisieren und verschiedene Klassen auswählen. Weitere Details zu Dungeon Siege 3 werden in der nächsten Woche auf der E3 erwartet. Natürlich war der dritte Teil bereits vor einigen Jahren im Gespräch und Gas Powered machte auch nie ein Geheimnis daraus, dass es sich in Entwicklung befindet. Allerdings gab es seitdem nie eine offizielle Ankündigung.

Dungeon Siege 3 ist für PC, PS3 und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.