Dungeon Maker - Infos

Dungeon Maker gibt dem Spieler die Möglichkeit, ein eigenes Verlies zu bauen, einen so geannnten Dungeon. Er kann düstere Gänge und unheimliche Komplexe bauen und sie nach seinem Belieben gestalten. Wenn er ein Labyrinth geschaffen hat und Fallen gelegt hat, werden Monster in das Verlies gelockt und nehmen es als ihren neuen Unterschlupf. Je mehr das Verlies verzweifeln lässt, desto mehr Kreaturen werden erscheinen. Das weckt im Spieler einen Sammelreiz der ihn dazu motiviert, mehr Monster zu fangen. Wenn der Spieler erst einmal ein Monster in das Verlies gelockt hat, kann er es bekämpfen um dann die Schätze und geheimnisvollen Artefakte zu bergen. Diese Schätze stärken den Spieler und bringen Geld in die Kasse.