Dungeon Defenders, der erfolgreiche Mix aus Tower Defense und Action-RPG, ist ab sofort das gesamte Wochenende lang über Steam kostenlos spielbar. Während dieser Aktion wurde auch der Preis gesenkt und die Mac-Version veröffentlicht.

Dungeon Defenders - Dieses Wochenende kostenlos über Steam spielbar

alle Bilderstrecken
Die Grafik ist im Comic-Stil gehalten
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/12Bild 1/121/12

Neben dem für das Genre üblichen Platzieren von Verteidigungsanlagen übernimmt man in Dungeon Defenders auch noch die Kontrolle eines Helden, der je nach Klasse unterschiedliche Fertigkeiten besitzt. So greift man die Gegner auch direkt an, was nicht nur mit Erfahrungspunkten belohnt wird, auch neue Gegenstände lassen sich so erbeuten. Mit Levelaufstiegen baut man seinen Charakter, die Ausrüstung und auch die Verteidigungstürme aus.

Neben der eigentlichen Kampagne, deren Handlung mit kurzen Filmsequenzen erzählt wird, gibt es auch einen Überlebens- und Herausforderungsmodus. Zudem dürfen bis zu drei weitere Spieler in eine laufende Partie einsteigen.

Das Spiel wurde bereits um viele Download-Inhalte erweitert, welche mit Ausnahme der „Lost Eternia Shards"-Questreihe an diesem Wochenende um 50 Prozent günstiger sind. Dungeon Defenders selbst kostet anstelle der üblichen 11,99 Euro nur noch 5,99 Euro. Es ist auch über PSN, Xbox Live, iOS und Android erhältlich.

Um kostenlos spielen zu können, benötigt ihr Steam und müsst auf folgenden Link klicken.

Dungeon Defenders ist bereits für PC, Xbox 360 & PS3 erhältlich und erscheint demnächst für PlayStation Vita. Jetzt bei Amazon kaufen bzw. vorbestellen oder direkt downloaden bei gamesrocket.