Gestern wurde im Gearbox-Forum ein Post veröffentlicht, in dem Frederik "Fresch" Schreiber Duke Nukem: Next Gen vorstellte. Dabei handelt es sich um ein HD-Remake zu Duke Nukem 3D, das zwar ein Fan-Projekt ist, von Gearbox und sogar Take 2 offiziell abgesegnet wurde.

Duke Nukem: Next Gen - HD-Remake zu Duke Nukem 3D vorgestellt, von Gearbox und Take 2 genehmigt

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/7Bild 1/71/7
Grafisch sieht Duke Nukem: Next Gen fantastisch aus.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Schreiber kontaktierte George Broussard und Scott Miller [ehem. 3D Realms], um sie über das Projekt zu informieren und um möglicherweise ein Gespräch darüber zu starten. Er schickte ihnen erste Screenshots mit, die Broussard und Miller letztendlich überzeugten. Er bekam von Gearbox und Take 2 eine nicht-kommerzielle Lizenz.

Duke Nukem: Next Gen wird eines Tages kostenlos zum Download angeboten, der Releasetermin wird natürlich mit "when it's done" angegeben. Eine Mehrspieler-Demo ist bereits in Planung (soll früher erscheinen, als man denkt) und eine Beta sei ebenso geplant.

Wie das auf der Unreal Engine 3 laufende Spiel in Bewegung aussieht, könnt ihr dem folgendem Video entnehmen.

Duke Nukem: Next Gen erscheint demnächst für PC. Jetzt bei Amazon vorbestellen.