Wenn man denn zwei namhaften Händlern in den USA glauben darf, wird sich das seit 12 Jahren in Entwicklung befindliche Duke Nukem Forever im Februar 2011 erscheinen. Amazon und GameStop listen das Spiel nämlich für den 1. Februar 2011.

Duke Nukem Forever - US-Händler listen den Duke für Februar 2011

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/9Bild 272/2801/280
Matthias rettet die Welt heute vor diesem Ungetüm, eine Vorschau dazu gibt es bei uns in Kürze.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Gearbox äußerte sich dazu bereits gegenüber Kotaku und gab an, dass es sich dabei nur um einen Platzhalter handelt. Allerdings ist das Datum bei beiden Händlern schon ein recht großer Zufall. Für gewöhnlich werden die Spiele in den USA an einem Dienstag veröffentlicht, der erste Februar 2011 fällt genau auf diesen Tag.

Hinzu kommt, dass Händler zumeist den letzten Tag eines Geschäftsquartals angeben, um einen etwaigen Termin abzuschätzen. Am 1. Februar 2011 endet jedoch kein Geschäftsquartal. Dass Duke Nukem Forever Anfang 2011 für PC, Xbox 360 und PlayStation 3 erscheinen wird, ist schon seit dessen Neuankündigung bekannt.

Duke Nukem Forever ist bereits fertig, im Moment bessert Gearbox hier und da noch ein paar Dinge aus. Eine Demo soll laut Gerüchten noch Ende des Jahres erscheinen. Somit wäre ein Release Anfang Februar 2011 nicht unwahrscheinlich.

Duke Nukem Forever ist für PC, PS3 und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.