Zur Freude Tausender Shooter-Fans verkündete George Broussard von 3D Realms erst kürzlich, dass das sehnlichst erwartete Langzeitprojekt Duke Nukem Forever fast fertiggestellt sei. Dennoch scheint der Release des potentiellen Blockbusters aber immer noch mehr als ein Jahr entfernt zu liegen.



Das geht zumindest aus einem Artikel der Kollegen von Computer & Videogames hervor, die das neueste Abenteuer des Dukes 20 Minuten lang präsentiert bekommen haben. Wie das US-Magazin nun schreibt, planen die Entwickler eine Präsentation auf der E3 -allerdings nicht mehr in diesem Jahr. Mit neuem Material werden wir auf der diesjährigen Messe also nicht versorgt ...

Duke Nukem Forever ist für PC, PS3 und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.