Nun scheint es wieder einen Hoffnungsschimmer zu geben, dass die Mannen der amerikanischen Spieleschmiede 3D Realms ihren Shooter-Blockbuster Duke Nukem Forever auf der kommenden Electronic Entertainment Expo präsentieren. Wie George Broussard nun in den offiziellen Foren mitgeteilt hat, laufen die Arbeiten an dem Langzeitprojekt gut, so dass der Titel in nicht allzu ferner Zukunft der Öffentlichkeit präsentiert werden kann. Wann das allerdings sein wird, wollte Broussard nicht verraten. Alle Fans sollten also erst einmal die E3 abwarten ...


Duke Nukem Forever ist für PC, PS3 und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.