Es ist mal wieder soweit, der Duke gibt anscheinend ein neues Lebenszeichen von sich. Ja, ich weiß was einige jetzt denken, dass Spiel wird doch sowieso nie erscheinen. Seit mittlerweile 13 Jahren ist der Titel in der Mache und ein Ende scheint nicht in Sicht zu sein. Nachdem im November 2009 eine Ankündigung veröffentlicht wurde, dass man sich „auf etwas ganz besonderes“ freuen darf, tauchte nun ein neues Gameplay-Video auf.

Duke Nukem Forever - Neues Video aufgetaucht - Original oder Fälschung?

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/29Bild 252/2801/280
Einige Szenen erinnern an dieses Bild.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Zu Beginn erscheinen die Logos von Take-Two, 3D Realms und Gearbox Software. Leider sieht das Ganze eher wie selbst eingefügt aus. Danach folgen mit der Begleitung der immer noch extrem kultigen Duke Nukem-Musik ein paar Szene aus dem eigentlichen Spiel. So sieht man den Muskelprotz durch eine Kanalisation rennen, während er allerlei Alienkreaturen über den Haufen schießt.

Neben den Kloakenausflug besucht der Duke noch eine verlassene Westernstadt. Diese Ausschnitte erinnern an die ersten gezeigten Szenen des Spiels, bei denen man unter anderem einen alten Cowboy samt Esel betrachten konnte. Zugegeben, die Grafik sieht nicht schlecht aus, hat aber anscheinend schon ein paar Jährchen auf dem Buckel.

Ob es sich bei dem Video nun um eine Fälschung handelt oder nicht, bleibt ungewiss. Eine richtige Quelle oder eine Bestätigung der Entwickler gibt es nicht. Was meint ihr, ist das Duke Nukem Forever oder hat sich da jemand einen Scherz erlaubt. Und wenn ja, hat sich dieser jemand sehr viel Mühe gemacht. Übrigens: Der Releasetermin – Ha Ha – ist immer noch der gleiche: When it’s done.

18 weitere Videos

Duke Nukem Forever ist für PC, PS3 und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.