Manchmal fragt man sich schon ob Duke Nukem Forever wirklich das Spiel ist, auf das alle Fans so stark warten. Schließlich deuten die Jahre an Entwicklungszeit und zig Wechsel der Grafik-Engine nicht gerade auf ein wohl durchdachtes Entwicklungskonzept hin. Nichtsdestotrotz werden wir euch natürlich weiterhin auf dem Laufenden halten.

Duke Nukem Forever - Lässt sich nicht unterkriegen

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/5Bild 276/2801/280
Ab sofort werden wieder Wetten für das Erscheinungsjahr entgegen genommen
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Und so kommt es, dass wir auch zu Beginn des neuen Jahres gleich was vom Duke erzählen können, genauer gesagt über Jon St. John. Den kennt ihr nicht? Nun ja, als Synchronsprecher des Dukes – und auch einigen anderen Videospiel-Charakteren - hatte er wohl auch einige Zeit nichts mehr zu tun.

Bei einer kürzlichen Podiumsdiskussion war besagter Herr jedenfalls anwesend und wurde natürlich prompt nach dem Verbleiben des Dukes gefragt. Mit einem einfachen „Mir ist es nicht erlaubt über dieses Thema zu sprechen“ war die Frage schon beinahe abgeschlossen, wäre da nicht noch folgender Satz gewesen.

„Seid nicht enttäuscht, lest zwischen den Zeilen. Warum ist es mir wohl nicht erlaubt darüber zu reden?“

Und somit steht wohl das nächste Entwicklungsjahr in den Startlöchern. Auf dass es 2010 erscheinen möge....

Duke Nukem Forever ist für PC, PS3 und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.