Nein, hinter dem Link unten verbirgt sich keine Witz-Seite, und das Video ist auch nicht von einer obskuren Seite zusammengeschustert: Ein amerikanischer Journalist hat jetzt tatsächlich Duke Nukem Forever gezeigt bekommen und ein Video mit Spielszenen ins Internet gestellt.

"Was zum Teufel dauert so lange", fragte Jace Hall George Broussard und Scott Miller von 3D Realms. "Nutten und Kokain" war die Antwort der beiden. Außerdem wolle man seinen World of WarCraft-Charakter noch auf Level 70 steigern, sagten sie spaßhaft. Zum Video geht es unter dem Link, Duke Nukem Forever wird ab Minute 2:30 besprochen und gezeigt.

Duke Nukem Forever ist für PC, PS3 und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.