Es wurde zwar bereits in der letzten Woche kurz nach der Neuankündigung von Duke Nukem Forever angesprochen, hier aber nochmals die Bestätigung durch Gearbox' Steve Gibson: Die Entwicklung von Duke Nukem Forever wurde bereits abgeschlossen, das Spiel soll sich in der finalen Entwicklungsphase befinden.

Duke Nukem Forever - Entwicklung bereits abgeschlossen, Gearbox betreibt Feintuning

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/9Bild 272/2801/280
Duke Nukem Forever erscheint 2011 - lasst euch das mal auf der Zunge zergehen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Somit dürften die Zweifel an einem Release im kommenden Jahr zumindest etwas schwinden. Wie es heißt, wird das Spiel derzeit poliert und hier und da etwas angepasst. Interessant aber ist, dass sich Duke Nukem Forever laut Gibson komplett durchspielen lässt, man könnte es quasi jederzeit veröffentlichen.

Die Entwicklung selbst soll nie gestoppt worden sein, einige der Entwickler haben an dem Spiel einfach von daheim weitergearbeitet. Als Beispiel nennt er Allen Blum, der von Beginn an bei der Entstehung der "Spiele-Legende" dabei ist. Ihre Vision sei es einfach gewesen, DNF eines Tages fertigzustellen. Einige ehemalige Mitarbeiter von 3D Realms sind jetzt bei Gearbox beschäftigt.

Und da ja vielleicht auch noch gegen Ende des Jahres eine Demo erscheinen wird, sollte der Release von Duke Nukem Forever nicht mehr allzu lannge dauern. Wie wir in Erfahrung bringen konnten, wird das erste Quartal 2011 angepeilt.

Duke Nukem Forever ist für PC, PS3 und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.